Technisch-Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Dieter Spath

Sprecher des Technischen-Wissenschaftlichen Beirates

acatech e.V.
Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
Präsident

Bertram Brossardt

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Hauptgeschäftsführer

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Ing. Helge B. Cohausz

Ruhr-Universität, Bochum / Friedrich-Schiller Universität-Jena

Ulrich Dietz

Bitkom e.V.
Bundesverband Informationswirtschaft, Telekomunikation und neue Medien
Vizepräsident
Vorsitzender des Verwaltungsrats GFT Technologies SE

Prof. Dr. Ing. Jürgen Gausemeier

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
Vizepräsident

Prof. Dr. Horst Geschka

Wilhelm Büchner Fernhochschule Darmstadt

Prof. Dr. Gunther Herr

Steinbeis University Berlin

Prof. Dieter Kempf

BDI e.V.
Bundesverband der Deutschen Industrie
Präsident

Andrej Kupetz

Rat für Formgebung
Hauptgeschäftsführer

Prof. Kurt Mehnert

Folkwang Universität der Künste

Dr. Christoph Münzer

wvib e.V. – Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen
Hauptgeschäftsführer

Prof. Dr. Claudia Peus

TU München / TUM School of Management.

Prof. Dr. rer. pol. Thorsten Posselt

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW / Universität Leipzig
Institutsleiter

Prof. Ralf B. Wehrspohn

Fraunhofer-Gesellschaft
Vorstand für Technologiemarketing und Geschäftsmodelle

Prof. Dr. Alexander J. Wurzer

Center for International Intellectual Property Studies University Strasbourg
Sprecher des Dieselkuratoriums

Bertram Brossardt

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Hauptgeschäftsführer

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der LMU-München von 1979 bis 1988 arbeitete Bertram Brossardt als Referent für Zusammenarbeit in Wirtschaft und Wissenschaft im Bayerischen Wissenschaftsministerium.
Danach folgten einige Jahre als Büroleiter des Staatssekretärs im Bayerischen Wissenschaftsministerium und des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft, Verkehr und Technologie. Anschließend leitete er die Abteilung Außenwirtschaft und Standortmarketing im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Seit 2005 ist Bertram Brossardt Hauptgeschäftsführer und seit 2007 auch Vizepräsident des vbw (Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.). Darüber hinaus ist er seit 2005 Hauptgeschäftsführer des bayme (Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.) und des vbm (Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.).

 

Prof. Dr. Ing. Jürgen Gausemeier

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
Vizepräsident

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier ist Seniorprofessor am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Strategische Produktplanung und Systems Engineering. Er war Sprecher des Sonderforschungsbereiches 614 „Selbstoptimierende Systeme des Maschinenbaus“ und von 2009 bis 2015 Mitglied des Wissenschaftsrats. Jürgen Gausemeier ist Initiator und Aufsichtsratsvorsitzender des Beratungsunternehmens UNITY AG. Seit 2003 ist er Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und seit 2012 Vizepräsident. Ferner ist Jürgen Gausemeier Vorsitzender des Clusterboards des BMBF-Spitzenclusters „Intelligente Technische Systeme Ostwestfalen-Lippe (it´s OWL)“.

 

Dr. Christoph Münzer

wvib e.V. – Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen
Hauptgeschäftsführer

Dr. Christoph Münzer ist nun seit 2005 Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen Baden e.V., nachdem er dort als stellvertretender Hauptgeschäftsführer tätig war. Dr. Münzer wurde 1962 in Gengenbach geboren und studierte Volkswirtschaftslehre und Politik an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau. Seinen Master in Volkswirtschaftslehre machte Dr. Münzer an der Portland State University in Oregon, USA, bevor er in Baden-Württemberg zum Dr. rer. pol. promovierte. Anschließend übernahm Dr. Münzer die Stelle des persönlichen Referenten des Hauptgeschäftsführers der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein in Freiburg. Als persönlicher Referent beim Verband der Metallindustrie Baden-Württemberg, Südwestmetall in Stuttgart sowie später als persönlicher Referent bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände in Köln sowie als Bundesgeschäftsführer der Bundesarchitektenkammer, setzte Dr. Münzer seinen Werdegang fort.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen