Fachbeirat

Der Fachbeirat unterstützt das Dieselkuratorium mit Expertise zu Technologiepotentialen und Innovationssystemen.

 

Urban August

Siemens Industry Software GmbH
Geschäftsführer / CEO Germany

Urban August ist CEO Germany bei Siemens PLM Software in Deutschland, einem Geschäftsgebiet der Siemens Digital Factory Division, und hat damit Verantwortung für den Umsatz sowie ca. 1.500 Angestellte im Bereich Verkauf und Professional Services. Siemens PLM Software, eine Business Unit der Siemens Digital Factory Division, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Software, Systemen und Dienstleistungen für das Product Lifecycle Management (PLM) und das Management von Produktionsvorgängen (MOM) mit über 15 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 140.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, arbeitet eng mit Unternehmen zusammen, um offene Lösungen zu entwickeln, mit denen diese mehr Ideen in erfolgreiche Produkte umsetzen können. Durch diese Tätigkeit beschäftigt Urban August sich täglich mit den Herausforderungen der Digitalisierung, Industrie 4.0 sowie IoT und unterstützt seine Kunden auf dem Weg zukünftig weiterhin wettbewerbsfähig zu sein. In der Position als Senior Vice President Industrial Automation & Drives war Urban August von 2005 – 2010 verantwortlich für die Region Siemens Deutschland Nord. Davor war er innerhalb des Bereiches Siemens Automation and Drives in mehreren führenden Vertriebspositionen tätig, u.a. auch in Kanada. Seine beruflichen Wurzeln hat Urban August in der Software-Entwicklung bei der Siemens Automation Group in Köln (1985-1987) sowie anschließend im Projekt- und Produktmanagement bei den Gemini Computer Systemen (1987-1989) und der Power Generation Group in Köln (1989 – 1991). Er studierte Elektrotechnik an der Fachhochschule in Köln mit dem Abschluss als Dipl. Ing. (FH). Urban August ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Jesteburg.
Kontakt: urban.august@siemens.com

Dietmar Bichler

Bertrandt AG
Vorsitzender des Vorstands

Dietmar Bichler ist der Vorsitzende des Vorstands der Bertrandt AG. Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 53 Standorten für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Zu den Hauptkunden zählen die großen Hersteller sowie zahlreiche Systemlieferanten. Die Tochtergesellschaft Bertrandt Services überträgt das Engineering-Know-how in Technologie-Lösungen für die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie. Seit 2001 leitet er den Bertrandt-Konzern als Vorsitzender des Vorstands und entwickelte das Unternehmen zu einem der führenden Entwicklungs-Spezialisten Europas. Um das weitere Wachstum von Bertrandt zu gewährleisten, führte er das Unternehmen 1996 an die Börse. Als Vorstand für die Ressorts Technik, Vertrieb und Personal war er in den Folgejahren maßgeblich für die Weiterentwicklung vom Engineering-Dienstleister zum Partner für System- und Modulentwicklungen der Automobil- und Luftfahrtindustrie verantwortlich. Über Stationen als Prokurist und Geschäftsführer der Stuttgarter Niederlassung wechselte er 1995 – zwei Jahre nach dem Management-Buy-Out – in die Holding. 1982 ist er bei Bertrandt in Sindelfingen als Projektleiter eingestiegen. Dietmar Bichler ist gelernter Feinblechner mit Studium der Fahrzeug- und Schweißtechnik an der FH Ulm.
Kontakt: dietmar.bichler@de.bertrandt.com

Andreas Diefenbach

Phönix Design GmbH + Co. KG
Member of the Board

Andreas Diefenbach (*1979) ist Mitglied der Geschäftsleitung bei Phoenix Design GmbH + Co. KG in Stuttgart. Er absolvierte sein Designstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen und an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und gehört seit mehr als 10 Jahren dem Phoenix Design Team an. Als Spezialist für die Sanitär- und Investitionsbranche betreut er internationale Marken im Design- und Innovationsprozess. Seine Expertise erstreckt sich bis hin zum Business- und Strategy Management. Zusätzlich ist Andreas Diefenbach für das Client Management nationalen und internationalen Partner wie Hansgrohe, Duravit, Haier, Huawei, Interstuhl, Midea, Trumpf, Vorwerk und Zeiss verantwortlich. Seit vielen Jahren hält Phoenix Design den ersten Platz im iF ranking creative “design offices” des iF Design Award und wurde mit mehr als 750 Designpreisen ausgezeichnet, davon mehr als 400 in den letzten sechs Jahren. Andreas Diefenbach engagiert sich intern als Mitglied des Innovations & Academy Lab für radikale Innovationen und Designkonzepte. Ebenso ist er aktiv durch Lectures an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste sowie an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. Für Vorträge und Workshops wird er u.a. vom Art Directors Club Deutschland, dem Rat für Formgebung und dem SAP UX Day gebucht. Andreas Diefenbach ist verheiratet und hat drei Kinder.
Kontakt: andreas.diefenbach@phoenixdesign.com

Andre Kiehne

Microsoft Deutschland GmbH
Member of the Board

Andre Kiehne verantwortet seit Juli 2017 als Segment Lead Specialist Sales das Lösungsgeschäft bei Microsoft Deutschland. Das Specialist Team Unit wurde in dieser Form neu geschaffen, um Microsoft-Kunden bei ihrer digitalen Transformation mit mehr technischem Knowhow zu unterstützen. Als Mitglied der Geschäftsleitung berichtet er an Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. Zuvor war Andre Kiehne beim IT-Dienstleister Dimension Data über dreieinhalb Jahre für das Transformational Business verantwortlich. In dieser Funktion hat er die Transformation bei Dimension Data aktiv gestaltet und die Positionierung des Unternehmens als Cloud-Anbieter und Partner für die digitale Transformation vorangetrieben. Seine Karriere begann Andre Kiehne nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik als Softwareentwickler und Systems-Engineer in einem Systemhaus. Es folgten Stationen bei Siemens bevor er bei Fujitsu die Leitung des Business Development Deutschland und später den Aufbau des Cloud Geschäfts bei Fujitsu in Europa übernahm.
Kontakt: andre.kiehne@microsoft.com

Dr.-Ing. Markus Kirchler

MHP GmbH
Partner | Board Member

Dr.-Ing. Markus Kirchler ist Partner und Board Member der MHP GmbH, einem Tochterunternehmen der Porsche AG. Er leitet dort den Geschäftsbereich R&D sowie den Geschäftsbereich Customer Experience, welcher die Themen CRM, Automotive Retail, Connected Car und Mobility/ Smart City beinhaltet. Zudem verantwortet er übergreifend das Thema Management Consulting bei MHP. Seit 2015 ist er für den Auf- und Ausbau der MHP Consulting UK Limited verantwortlich und fungiert dort derzeit auch als CEO. Herr Dr.-Ing. Markus Kirchler hat mehr als zwanzig Jahre internationale Erfahrung im Beratungsumfeld. Dabei umfassen seine fachlichen Einsatzbereiche die Strategiekonzeptionierung und -umsetzung, die Prozess- und Organisationsgestaltung sowie die Begleitung von großen IT-Implementierungen. Aktuell liegt sein Schwerpunkt stark auf der Gestaltung von kundenzentrierten Geschäftsmodellen und Use Cases, die durch die aktuellen Megatrends wie Digitalisierung, Connected Car, autonomes Fahren oder Elektromobilität in der Automobilbranche relevant werden.
Kontakt: markus.kirchler@mhp.com