Viele Roadmaps ergeben noch keine Innovationsstrategie

 

Geschäftsmodell-Innovationen entstehen nicht durch „business as usual“, sondern verlangen nach einem tiefgreifenden, strategischen Gestaltungswillen des Managements. Die in der Praxis häufig vorherrschende bloße Aggregation von F&E-/Technologie-Roadmaps zu einer Gesamtschau wird dem strategisch notwendigem Anspruch nicht gerecht. Es gilt, Innovationsziele, -leitlinien und -suchfelder im Kontext der geplanten Geschäftsmodell-Entwicklung und Digitalisierung zu formulieren und die notwendigen Voraussetzungen  bei den Mitarbeitern und Führungskräften zu schaffen.

Unter dem Thema „Viele Roadmaps ergeben noch keine Innovationsstrategie“ werden die sich ergebenden Herausforderungen beschrieben und Lösungsansätze diskutiert.

Inhalte einer Innovationsstrategie: Ziele, Leitlinien, Innovationsfelder
Geschäftsmodell-Gestaltung – Front end: Kundennutzen (besser), Absicherung/Differenzierung (anders)
Geschäftsmodell-Gestaltung – back end: Schlüsselressourcen (intelligenter), Wertschöpfungsarchitektur (effizienter)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen