Klaus Mainzer arbeitet seit vielen Jahren über Grundlagen komplexer Systeme, Chaos und Selbstorganisation in Natur, Technik und Gesellschaft. Zu seinen Schwerpunkten zählen auch die logisch-mathematischen Grundlagen der Künstlichen Intelligenz, des Internets der Dinge und Big Data.Zum Beitrag: