Botschafter der Dieselmedaille

Die Botschafter unterstützen die Idee der Dieselmedaille. Sie helfen die Menschen hinter den Innovationsleistungen in der Gesellschaft präsent zu machen.

Dr. Markus Beukenberg


Die Dieselmedaille unterstützt in hervorragender Weise den deutschen Mittelstand bei Innovation und Digitalisierung und trägt so zum Erhalt der wirtschaftlichen Stärke und Innovationsfähigkeit unseres Landes bei.

Wolfgang Zahn


Einen Großteil unseres Wohlstands verdanken wir in Deutschland dem Ingenieursgeist. Diesen zu fördern war ein Anliegen Rudolf Diesels, der selbst der geniale Erfinder eines Motors mit über 50% Wirkungsgrad war. Diesen Geist weiter zu tragen, Erfinder und Entwickler zu ermutigen und zu fördern, ist eine der wesentlichen Aufgaben der Dieselmedaille und ihrer Botschafter.


Wolfgang Zahn – Beruflicher Werdegang

  • Beginn als Entwicklungsingenieur bei Mercedes-Benz, Stuttgart (9/1979)
  • Leitung der Entwicklung Abgas aller PKW Motoren (1991)
  • In Personalunion Implementierung und Leitung des „Abgaszentrum der Automobilindustrie“(1995)
  • Vice President Research, Development, Engineering and Sales Europe der AP
    Parts International, Inc. Toledo, Ohio (1996)
  • Leitung des Vorstandsressorts Forschung und Entwicklung der Andreas Stihl AG
    (1999)
  • Ruhestand seit 1. Juli 2019, aktiv in mehreren Aufsichts-/Beiräten, VDI,
    Lehrauftrag Uni Stuttgart und IFP, Kuratoriumsvorsitzender FKFS.

Dr. Markus Beukenberg – Beruflicher Werdegang

  • KSB AG, Frankenthal. Abteilungsleiter Auftragskonstruktion und Verkauf Elektrotechnik im Geschäftsbereich Neue Technologien. (89-92)
  • KSB AG, Homburg/Saar. Technischer Leiter des Geschäftsbereichs Pumpen Wasserwirtschaftstechnik für Unterwassermotorpumpen und Elektrotechnik. (92-97)
  • MAN Diesel & Turbo SE, Oberhausen. Vice President Gas Turbines und stellvertretender Leiters der Business Unit Prozessindustrie (97-2011)
  • Wilo SE Dortmund, Senior Vice President Research and Technology (2011-2012)
  • Wilo SE Dortmund, Generalbevollmächtigter und CTO (2012-2013)
  • Wilo SE Dortmund, CTO, ordentliches Vorstandsmitglied der Wilo SE, Dortmund. Verantwortlich für Innovation, Technologie, Qualität, Elektronik und Elektromotoren, Fertigungsentwicklung und Produktionstechnologie (2013-2017)
  • Wilo SE Dortmund, Generalbevollmächtigter und Chief Technology & Strategy Advisor der Wilo SE (2017-2018)
  • selbständiger Unternehmensberater. Gründer des Fachverlages Voron Blu für Luftfahrtliteratur (seit 205/2018)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen